Übersicht Technische Daten Beispielbilder

Notwendige Hard- und Software:

Betriebssystem: alle Windowsversionen ab Windows 95 (auch Vista)
Datenbanksystem: keines!
Massenspeicher: 5 MB (zzgl. der Helferdaten)


Das Programm legt keine Dateien in Windowsverzeichnissen ab und greift nicht in Windowsstrukturen ein.

Wartungsarbeiten sind nicht notwendig, Datenbanktreiber werden nicht benötigt.

Die Software kann bei Hardwareumstellungen einfach umkopiert werden und bleibt lauffähig.

Zur Einbindung von Arbeitsplätzen im Netzbetrieb muss bei den Clients lediglich eine Verknüpfung angelegt werden.

Nutzbar für bis zu 30.000 Wahlhelfer und 3.000 Stimmbezirke.