Technisches Technische Daten

Das Wahlhelfermodul des Programmpaketes PC-Wahl dient zur Verwaltung der Wahlhelfer und Wahllokale.
Ein Datenbanksystem wird nicht benötigt. Das Programm ist mehrplatzfähig.
Eine Datenschnittstelle für den Datenabgleich mit EWO-Verfahren ist integriert.*

Verfügbare Funktion  Basis-  
  version  
 Premium- 
 version 
Individuelle Eingabe der WahlhelferdatenXX
Gleichzeitiges Verändern einer Gruppe von HelfernXX
Schnellveränderung von Helfermerkmalen per HotkeyXX
Gleichzeitiges Verwalten von zwei Wahlen   X
Individuelle Wahlhelferhistorie   X
Wahlhelfer-Einsatzschichten X
Zuordnung eines ZweitbezirkesXX
Zuordnung einer Zweitschulung X
WahlhelferübersichtslistenXX
Schnellfilter nach Bezirk/Funktion/EinsatzmerkmalenXX
Erweiterter Filter mit Filterprofilverwaltung X
Flexible Bezirksgruppenbildungen und -selektionen X
Serienbriefe an WahlhelferXX
Barcodedruck in Serienbriefe mit Einlesefunktion *** X
Erweiterte Recherche nach unbeantworteten Schreiben X
Serienbriefe für Bezirke X
Quittierungsliste Wahlunterlagen für WahlvorständeXX
Quittierungsliste Erfrischungsgelderhalt für WahlvorständeXX
Besetzungslisten für die BezirkeXX
Besetzungsprüfung für alle Bezirke X
Anwesenheitslisten für die BezirkeXX
Quittierungsliste Erfrischungsgeld für WahlhelferXX
Anweisungsliste für bargeldose Zahlung CSV-FormatXX
Anweisungsliste für bargeldose Zahlung DTAUS-Format X
SchulungsteilnehmerlistenXX
SchulungsanwesenheitslistenXX
Schulungs-Belegungsprüfung X
Automatische Aufteilung von Helfern auf Schulungen X
Selektiver Datenexport nach Excel X
Wahlhelferstatistik X
Verwaltung des WahlausschussesXX
Prüfung, ob Ausschussmitglieder als Helfer registriert sind X
Prüfung, ob Parteibewerber als Helfer registriert sind **XX
Wahlhelferarchiv (für nicht benötigte Helfer) X
Wahlarchiv (Ablage früherer Einsatzplanungen) X
Strassen(abschnitts)tabelle mit Bezirkszuordnungen X
Bezirkslageanzeige in Google Maps (HTML-Datei) X
Verwaltung der Bezirksausrüstungen mit Bestandsprüfung X
Auslieferungspläne für die Ausrüstungen X
Abgleich der Daten mit EWO-Verfahren* X

(* Meso, Pamela, Lewis-DB, nur in Premiumversion enhalten)
(** Funktion wird über PC-Wahl ausgeführt)
(*** ab PC-Wahl-Version 9.0)

Die alphabetische Sortierung von Personennamen erfolgt nach DIN 5007 Var.2.
Ein Dateien- und Geräteverzeichnis für Datenschutzbeauftragte ist auf Anfrage erhältlich.


Die Bedieneroberfläche ist in 10-Punkt Schriftgröße gestaltet.

Hinweis: Das Wahlhelfermodul löst das bisherige Programm PC-Wahlplaner ab. Es ist wie das Vorgängerprogramm ein aufpreispflichtiges Zusatzmodul zum Basisprogramm PC-Wahl .